aktueller Wind
spot_links
Mit seiner geringen Seetiefe
von rund 1,60 m ist der Neusiedler See weltweit eines der besten Reviere um das Kitesurfen zu erlernen.

Einsteiger haben somit den unschätzbaren Vorteil, sich an die Zugkräfte des Kites gewöhnen zu können und dabei den Boden unter den Füßen nicht zu verlieren.
spot_mitte
gesamter See Stehbereich
Mit Abstand der windreichste See Österreichs
Durch die geringe Wassertiefe ist es um vieles einfacher das Kitesurfen zu erlernen